Berlin Gedicht
Berlin Anekdoten,  Berlin Gedicht,  Berlin Geh Dicht

GedichteDienstag: BER – Es wird ernst …

Madame Katha hat den Dienstag zum Dichten bestimmt.

Neben ihr tun sich da auch

Stachelbeermond
Mutigerleben
Wortgeflumselkritzelkrams
Werner Kastens
Findevogel
Wortverzauberte
Lyrikfeder
Nachtwandlerin
Lindas x
Myriade
Gedankenweberei
Myna Kaltschnee
Wortverdreher
Lebensbetrunken

als Gedichter hervor.

Man soll ja Themen nicht totreden. Aber einen hab ich noch. Denn, so es nun am 31.10.2020 mit der Eröffnung wirklich klappen sollte, gibt es heute das letzte Gedicht zu dem Thema BER. Zumindest was die Eröffnung angeht, denn die ist nächsten Dienstag überstanden. Angeblich.

Vielleicht kommt dann später noch was zur Fehlplanung, Unterdimensionierung, fehlenden Gepäckbändern, oder peinlichen Fehlern die erst im Tagesbetrieb auffallen (“Hä? Im Wartebereich braucht es Toiletten?“). Es bleibt natürlich spannend.

Daher:

Er hat’s ja nicht so recht verdient,
dass er erneut Erwähnung find’.
Jedoch, dass er, der BER,
nun bald eröffnet, jawohl er,
glaub man ja kaum, und zeigt sich skeptisch,
die letzten Tage werden hektisch.

Da wär’ nur noch ein Kleindetail,
egal wie man ihn sehnt herbei.
Da muss ein Keks, ein scherziger,
dann wohl gedacht ham’, bitte sehr,
den Blödsinn, den zieh’n wir jetzt durch,
und machen auf, ganz ohne Furcht.
Und zwar an einem Feiertag,
wo man symbolisch gruseln mag.

So wurd’ es also Halloween,
den man gewählt, gern fragt’ ich ihn,

den Aufsichtsrat hier in Berlin:
war’s Absicht? Oder schlicht kein Plan,
warum hat es euch angetan
grad dieser schrecklich’ Fürchtetag?
Rein als Symbol? Ja gut, wer’s mag …

Es war ja lang genug prekär …
ab jetzt bestimmt spuktakulär …

Ich drücke uns weiterhin die Daumen, dass weitere Peinlichkeiten erspart bleiben. Auch wenn es sich mit diesen Daumen schlecht schreibt 🙂

– Der BerlinAutor

Teilen mit:

8 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: